Liebe SchachfreundInnen,

um sich im Schachsport zu verbessern, hilft ein solides Eröffnungswissen, eine gute Kombinationsgabe und natürlich ein oftmals unterschätztes Endspielwissen sehr. Doch unterschätzt wird vor allem auch die mentale Komponente. Jeder von uns hat schon die eine oder andere Partie aus Konzentrationsschwäche verloren - oder uns ist ein blöder Patzer passiert … all das kann ebenso trainiert werden. Und um all diese Dinge geht es hier. Unser aller Mentalcoach Dr. K hat das Schachspiel jahrzehntelang erforscht und stellt uns hier auszugsweise seine Erkenntnisse zur Verfügung … :

Lektion 4

Lektion 3

Lektion 2

Lektion 1