Schulschach

Schülerliga Bundesfinale der Unterstufe 2016 mit dem BG Mödling Keimgasse

Als Zweitplazierter beim  Landesfinale qualifizierte sich das Unterstufenteam der Keimgasse  für das Bundesfinale, das heuer vom 14. -17.Juni am Hochkar () standfand. Mag.Hahn stand als Betreuer für die erste Turnierhälfte zur Verfügung. Vor der 5.Runde löste ich ihn ab.

Unser Team hatte weniger Turniererfahrung als die Konkurrenz, konnte das aber mit Kampfgeist und guter Vorbereitung wettmachen. Bereits in der 2.Runde gelang ein überraschendes 2 : 2 gegen den Turnierfavoriten und späteren Sieger BG Krottenbachstrasse (Wien). Am Ende wurde es ein nicht unbedingt erwarteter 7.Platz

alt

1.Reihe:  d e r  P o k a l

2.Reihe:  v.l.n.r:  Florian Chen (Brett 3), Felix Holly (Brett 2), Jonathan Voboril (Brett 1)

3.Reihe:  v.l.n.r:  Calvin Adams und Michael Preissler, abwechselnd auf Brett 4
 

Bericht: Günter Rier

Simultan zum Saisonabschluß im BG Mödling Keimgasse am 9.Juni

Wie seit den Achtzigerjahren üblich, wurde das Schach-Schuljahr mit einem Simultanturnier beendet
Die besten 25 Keimgassenschüler traten gegen mich gleichzeitig an und wollten punkten
Patrik Eder und Florian Chen erreichten aussichtsreiche Stellungen, die ich gerade noch Remis halten konnte. Endstand: 24 : 1

alt

Auch die besten Schüler der Saison 2015/16 wurden geehrt:

alt

Florentina Voboril und Patrik Eder: Sieger der Gesamtwertung
Julian Mayer: Bester der 1.Klasse
 
Bericht: Günter Rier

Kooperation mit BG/BRG Mödling Keimgasse

 Seit 20 Jahren haben wir eine eigene Schulmannschaft die vom "Schachlehrer" Mag. Hahn geleitet wird.
Alle Spieler sind entweder noch Schüler in der Keimgasse oder waren dies.

Schulschachturnier

Was alle auf jeden Fall gemeinsam haben:
Die legendären Schachstunden (Unverbindliche Übungen Schach) jeden Donnerstagnachmittag mit Prof. Hahn Lächeln der nach wie vor mit Leib und Seele bei der Sache ist. Er bestreitet zwar äußerst ungern eine Meisterschaftspartie Winken doch er lässt keine Partie unanalysiert.

Durch das konsequente Training der Schüler, räumt die Schulmannschaft in der 3. Klasse Süd so gut wie jedes Jahr den Meistertitel ab und ist auch in der NÖ Schülerliga erfolgreich.
Zahlreiche Landesmeistertitel und sogar ein österreichischer Meistertitel sind Beweis dafür.